Das Browserobjekt window mit JavaScript nutzen

Bisher haben wir schon einige Elemente unseres Browserobjekts window einfach genutzt, ohne das Kind beim Namen zu nennen.

Es gibt eine große Anzahl, die man bewusst als „window“-Objekt im bisherigen Kursverlauf noch nicht wahrgenommen hat wie beispielsweise alert und console.

Die Browserobjekte verfügen über Eigenschaften (engl. Properties) wie z.B. Breite und Höhe und bieten Methoden für verschiedene Aktionen an.

In den entsprechenden Unterkapiteln lernen wir die umfangreichen Möglichkeiten kennen, die uns dann in Zukunft das Programmieren vereinfachen bzw. manche Möglichkeiten erst bieten.

Aufbau Kapitel Browserelement window

Dialogboxen mit und ohne Eingabemöglichkeit:

  • alert
  • prompt
  • confirm

Ausgabe zur Kontrolle

  • console

Aktionen setzen auf Basis von Intervallen bzw. Zeitpunkten

  • setInterval()
  • setTimeout()
  • clearInterval() – das Gegenstück zu setInterval
  • clearTimeout() – das Gegenstück zu setTimeout

Eigenschaften von window:

  • innerWidth – Breite des Browserfensters ohne Rahmen
  • outerWidth - Breite des Browserfensters mit Rahmen
  • innerHeight – Höhe des Browserfensters ohne Rahmen
  • outerHeight – Höhe des Browserfensters mit Rahmen
weitere eigene Projekte: